Gibt es auch Kreditkarten ohne Bonitätsprüfung?

Bonitätsprüfung

© WoGi

Wer eine Kreditkarte haben möchte, muss bei deren Beantragung bestimmte Bonitätskriterien und Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehören insbesondere ein regelmäßiges Einkommen und eine „saubere“ Schufa-Akte. Sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, wird man keine Kreditkarte erhalten.

Kreditkarten ohne Bonitätsprüfung

In diesen Fällen gibt es allerdings eine Alternative zur normalen Kreditkarte, nämlich die so genannte Prepaid-Kreditkarte. Bei dieser handelt es sich um eine Karte, die zwar als Zahlungsmittel eingesetzt werden kann, allerdings keine Kreditfunktion besitzt.

Bevor diese Prepaid Kreditkarte als Zahlungsmittel genutzt werden kann, muss Guthaben auf dem zur Karte gehörenden Konto aufgeladen werden. Im Rahmen dieses Guthabens kann dann wie mit einer gewöhnlichen Kreditkarte bei allen Stellen, die Kreditkarten akzeptieren, bezahlt werden. Allerdings nur maximal in Höhe des aufgeladenen Guthabens.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen ausgewählte Kreditkarten ohne Bonitätsprüfung vor und vergleichen diese:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Wir empfehlen Ihnen die Barclaycard VisaDirekt nachdem Sie die Barclaycard Visa erhalten haben, können Sie alle Vorteile nutzen und die hohe Flexibilität dabei genießen. Die Karte ist dauerhaft beitragsfrei! Diese Kreditkarte ist eine sehr gute Kreditkarte, denn Sie brauchen kein neues Konto anzulegen und bleiben somit ganz normal bei Ihrer Bank Kunde. Details zur KarteZum Angebot

Alles auf einen Blick