Was passiert bei Reservierungen mit Kreditkarte, wenn diese nicht rechtzeitig storniert werden?

Kreditkarte die auf einem Rechner liegt

© svort

Wenn Sie die Reservierung eines Hotelzimmers mit Ihrer Kreditkarte vornehmen – egal ob per Telefon oder Internet – und dieses nicht nutzen können, die Stornierung des Zimmers jedoch nicht rechtzeitig erfolgt, dann kann das Hotel Ihre Kreditkarte belasten.

Dabei handelt es sich meist um die Kosten für eine Nacht bzw. einen Teil des Zimmerpreises. Bei der Kreditkarten-Belastung handelt es sich um eine so genannte „No-Show“-Gebühr, da der Gast nicht erscheint und das Zimmer für ihn freigehalten wurde.

Ähnlich halten das auch die Autovermietungen. Hier ist es auch so, dass für die Dauer der Vermietung ein Teil des Kreditkartenrahmens als Sicherheit gesperrt wird. Wird der Wagen ohne Schäden zurückgegeben, wird diese Sperre wieder aufgehoben und der gesamte noch freie Kreditrahmen steht wieder zur Verfügung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Wir empfehlen Ihnen die Barclaycard VisaDirekt nachdem Sie die Barclaycard Visa erhalten haben, können Sie alle Vorteile nutzen und die hohe Flexibilität dabei genießen. Die Karte ist dauerhaft beitragsfrei! Diese Kreditkarte ist eine sehr gute Kreditkarte, denn Sie brauchen kein neues Konto anzulegen und bleiben somit ganz normal bei Ihrer Bank Kunde. Details zur KarteZum Angebot

Alles auf einen Blick